Aufbauseminare für Fahranfänger (ASF)

Wer innerhalb der Probezeit auffällig wird, muss ein ASF-Seminar besuchen.
Das ist der FAll, wenn Sie 1 A-Verstoß oder 2 B-Verstöße begehen.

Das ASF besteht aus 4 Gruppensitzungen a 135 Minuten und einer Fahrprobe.

Wer von der Behörde die Aufforderung zur Teilnahme am ASF bekommt, sollte nicht lange warten sondern gleich aktiv werden. Die Seminare finden nur mit genügend Teilnehmern statt und die Frist beträgt in der Regel 2 Monate.

Info und Anmeldung unter:
info@peppels-fahrschule.de